Gesundheitszentrum am RONDO

Das neue Gesundheitszentrum am RONDO wird der neue Treffpunkt für hochmoderne Dienstleistungen rund um alle Gesundheitsfragen.

Zahlreiche Arztpraxen sowie eine Apotheke, ein Sanitätshaus und ein Finanzdienstleister sollen unter einem Dach für ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement sorgen.

Das Gesundheitszentrum am RONDO greift in seiner Bauweise die umgebenden Gebäude auf. Der 2-geschossige Sockelbau bildet in der Höhe eine Überleitung zum RONDO. Der 7- geschossige Turmkörper greift die Turmhöhe des Käte Ahlmann Hauses auf, das sich am Anfang der Brückenstraße befindet. „So werden an jeweils beiden Enden der Brückenstraße signifikante Gebäude in Turmstruktur als „Landmarks“ für unseren Wirtschaftsraum stehen“, erläutert Bauherr Hans-Julius Ahlmann den städtebaulichen Hintergrund der Planung. Auch die Fassadenmaterialität steht im Einklang mit dem Käte Ahlmann Haus.

Das Gesundheitszentrum am RONDO soll neben seinem eigentlichen Zweck auch als Leuchtturmprojekt eine Signalwirkung für unseren Standort und Folgevorhaben darstellen.

Das Gesundheitszentrum am RONDO bietet durch seine unmittelbare Nähe zum RONDO zusätzliche Synergieeffekte sowohl für Patienten, Nutzer und auch Mitarbeiter.

Gesundheit – Handel – Dienstleistung

Alles in unmittelbarer Nähe, sehr gut mit Bus zu erreichen und mit über 400 gemeinsamen Parkplätzen auch komfortabel nutzbar.

Neben dem hohen gestalterischen Anspruch und der erstklassigen Lage bietet das Projekt vollständige Barrierefreiheit sowie einen hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz (KfW 55-Standard).

Der Baubeginn ist im Frühjahr 2018 geplant, die Fertigstellung für den Sommer 2019.